Aktuelles

Neues im Jahr 2019

Liebe Patienten/ -innen,

Sie sind hoffentlich gut über die Feiertage und ins neue Jahr gekommen. Wir wünschen Ihnen und Ihren Lieben alles Gute, Glück Gesundheit für das Jahr 2019!

In unserer Praxis stehen in diesem Jahr einigen Neuerungen und Veränderungen an, über die wir Sie und Ihre Familien gerne informieren möchten.

Zum 28.02.19 wird Melanie von Alt die Praxis verlassen, da sie ein Kind erwartet und sich ganz auf ihre neue kleine Familie konzentrieren möchte. Dabei wünschen wir ihr auf diesem Wege schon einmal alles Gute und starke Nerven.

Um unsere Patienten weiter wie gewohnt versorgen zu können, wird unsere langjährige Kollegin Iris Drüeke ihr Stundenkontingent erweitern; außerdem wird zum 01.01.19 Frau Christiane Kremer aus Attendorn als Physiotherapeutin bei uns beginnen.

Als weitere Verstärkung in einem anderen Bereich begrüßen wir die staatlich geprüfte Gesundheitsberaterin Nadine Ricke, die zunächst sporadisch Vorträge über Ernährungsfragen anbieten wird. Der erste Vortrag mit dem Thema Optimalgewicht ohne Hungerkur – ohne Jojo- Effekt und Heißhunger dauerhaft Gewicht reduzieren wird am 24.01.19 um 19.30 Uhr stattfinden. Natürlich können Sie neben vielen Informationen auch einige Kostproben testen. Themen wie Leichter leben- den eigenen Körper verstehen; Leichtigkeit zurückgewinnen und Gesund essen- ein Baustein zum Fit-Sein werden folgen.

Das Jahr 2019 ist auch das Jahr unseres 10-jährigen Bestehens. Für die langjährige Treue unserer Patienten möchten wir uns auf verschiedenen Wegen bedanken:

  • Im Frühjahr wird es ein musikalisches Highlight geben: Die Band Jam Five wird in unseren Räumen ein Konzert geben. Der Eintritt ist frei, gerne gesehen sind aber kleine Spenden für die Band. Für Essen und Trinken ist gegen einen Unkostenbeitrag gesorgt.
  • Als nächster Veranstaltungspunkt steht ein Fitnesstag auf dem Programm. Am 25.05.19 können sie sich kostenfrei in unserem Gerätezirkel austoben, den Slingtrainer ausprobieren, beim ChiGung entspannen oder mit uns eine kleine Runde walken oder Waldbaden.
  • Dann, am 06.07.19 wenn es für die anstrengenden Dinge zu warm wird, werden wir Sie und Ihre Familien zu einem kleinen Sommerfest in unserem Innenhof einladen.
  • Im September wird es einen irischen geben mit einer Schülerband der Waldorfschule Neuenrade. Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben.
  • Auch unsere Spendenaktion am 02.10.19 wird hoffentlich mit Ihrer Hilfe wieder ein großer Erfolg. Im Jahr 2018 haben Sie dazu beigetragen, dass wir 950,- Euro an den Camino- Dienst der Caritas spenden konnten. Vielen Dank noch einmal dafür!
  • Im November werden wir uns mit Koboldgeschichten, Stockbrot und Wein am Lagerfeuer auf die dunkle Jahreszeit einstimmen. Zwischen Weihnachten und Neujahr können wir das Jahr in Rauhnächten verabschieden.

So wird es ein buntes, ereignisreiches und hoffentlich gesundes Jahr 2019!

» weiterlesen.

Frühlingsaktion

Wir starten diese Woche mit einer Frühlingsaktion für unseren Gerätezirkel!
Bringen Sie Ihre Freundin mit zum Training! Sie trainiert bis zum Sommeranfang kostenlos, wenn sie sich bis Pfingsten anmeldet!
Und für Sie gibt es auch ein kleines Dankeschön!

» weiterlesen.

Neue Geräte & Wellness

Gestern sind noch zwei neue Geräte als Ergänzung unseres Zirkels eingetroffen! Wir freuen uns, dass wir damit ein noch besseres Ganzkörpertraining anbieten können und hoffen, dass wir Sie bald bei uns begrüßen dürfen zu einem Einführungstermin!

 

Außerdem neu bei uns: Wellness- Angebote!

Mara Crivella vom Kosmetikstudio Bellissimara unterstützt uns seit Januar einmal pro Woche mit einem Wellness- Angebot

Das Angebot umfasst zunächst folgendes:

  • klassische Massagen (Teil- und Ganzkörper sowie Gesicht und Dekolleté
  • Hot- Stone- Massagen (Teil- und Ganzkörper)
  • tibetanische Fußmassagen (Druckpunktmassage)

Termine können ab sofort vereinbart werden unter 0170/ 79 09 100 direkt bei Frau Crivella oder bei uns in der Praxis!

Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit Frau Crivella!

» weiterlesen.

Wegen Krankheit nur bedingt geöffnet!

Unsere Krankheitswelle dauert an…. da eine Kollegin morgen ganztägig außer Haus ist und die andere immer noch das Bett hütet, müssen wir leider darauf hinweisen, dass die Praxis morgen (Mittwoch, 13.12.17) geschlossen bleibt!
Am Donnerstag gehts voraussichtlich um 8.30 Uhr wieder weiter!
Wir danken für Ihr Verständnis!

» weiterlesen.

Gerätetraining mit Monatsbeitrag

+Neu+Neu+Neu+Neu+Neu+Neu+

Aufgrund der großen Nachfrage könnt Ihr ab Oktober 2017 auch über einen Monatsbeitrag an unseren Geräten trainieren.
Für die ersten 5 Anmeldungen gibt es ein kleines
Geschenk!
Sprecht uns an – wir beraten Euch gerne!

» weiterlesen.

Massage- Marathon

Wir haben 12 Stunden massiert, wie auch schon im letzten Jahr. Der Erlös geht dieses Jahr an den Immenhof in Plettenberg Himmelmert. Dort gibt es eine sogenannte Familienwohngruppe, in der Kinder leben, die vom Jugendamt aus ihren Familien geholt wurden. Die Kinder (derzeit sind es 4 in allen Altersstufen) bleiben dort im besten Fall bis sie 18 sind. Dafür müssen immer wieder Dinge angeschafft oder einfach mal erneuert werden und genau dafür ist das Geld gedacht.

Zusammengekommen sind dieses Mal rund 750,- Euro. Übergeben wird es in den nächsten Tagen.

Wir bedanken uns bei allen, die mitgemacht und fleißig gespendet haben und natürlich bei Iris und Pauline für die tatkräftige Unterstützung!

» weiterlesen.

Aktionstag an Halloween!

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr starten wir auch dieses Jahr wieder einen Massagemarathon für den guten Zweck!

Los geht es am 31.10.16 um 8.00 Uhr, Termine werden bis 20.00 Uhr vergeben. Jede Massage kostet 17,50 € (wir nehmen aber auch jeden Cent darüber hinaus gerne an! ) und der Erlös wird zu 100% gespendet.

Das Geld geht an den Immenhof in Plettenberg- Himmelmert. Hier leben vier Kinder, die aus ihren Familien geholt wurden in einer Familienwohngruppe mit ihren Pflegeeltern zusammen. Außerdem mit an Bord sind Hunde und eine Herde Islandpferde (auch unsere Bleika “wohnt” dabei! ).

Mit dem Spendengeld können die notwendigen Dinge für den Alltag (Spielsachen, Bücher, Kleider,…) besorgt werden und wahrscheinlich sogar ein paar Instrumente im “Musikzimmer” repariert oder erneuert werden, die Familie kann das also gut gebrauchen!

Anmeldungen nehmen wir ab sofort entgegen, freuen uns auf eine so gute Beteiligung wie im letzten Jahr und hoffen auf eine schöne Summe, die wir dann dem Hof übergeben können!

» weiterlesen.

Veränderung

Zum 31.08.16 hat Frau Tigges ihre Stelle bei uns reduziert, um sich mit einer eigenen Praxis selbstständig zu machen. Sie unterstützt uns nun in der Übergangszeit noch mit ein paar Stunden im Monat bis Ende Oktober, dann wird sie uns nach über zwei Jahren guter Zusammenarbeit leider ganz verlassen.

Wir wünschen für die Selbstständigkeit gutes Gelingen und viel Erfolg und hoffen, dass wir einen guten Kontakt beibehalten können!

» weiterlesen.

!!! WIR BRAUCHEN HILFE !!!

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Physiotherapeut/in, gerne auch zur Übernahme von Kursen oder eventuell zur Unterstützung bei der Hippotherapie!

Bei Interesse gerne melden unter 02721/ 609809, per eMail an info@praxis-medialis.de oder einfach über Facebook!

» weiterlesen.

Palliative Care

Die beiden Chefinnen haben sich im Februar 2016 im Bereich Palliative Care ausbilden lassen.

Palliative Care erfordert eine Haltung, schwersterkrankte Menschen am Lebensende mit ihren Bedürfnissen in den Mittelpunkt zu stellen. Ein wesentliches Ziel ist die Erhaltung und – wenn möglich – Verbesserung der Lebensqualität der Patienten und ihrer Angehörigen durch ein multiprofessionelles Team.

Das Curriculum des Kurses ist in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Palliativmedizin DGP, dem Deutschen Hospiz- und PalliativVerband DHPV, dem Zentralverband für Physiotherapeuten ZVK, dem Malteser-Hilfsdienst und ALPHA Rheinland konzipiert.

Wir dürfen uns daher ab sofort als zertifizierte Praxis im Bereich Palliative Care für Physiotherapeuten bezeichnen.

Wenn Sie Bedarf in diesem Bereich haben oder etwas wissen möchten, zögern Sie nicht, uns anzusprechen!

» weiterlesen.