Gerätetraining

Seit Ostern 2017 können Sie bei uns ein Gerätezirkeltraining absolvieren.

Sie kaufen dazu eine Zehnerkarte, die Sie innerhalb eines Vierteljahres abarbeiten sollten. Alternativ haben Sie die Möglichkeit, sich hier anzumelden und für einen monatlichen Mitgliedsbeitrag so oft zu trainieren, wie es in Ihren Plan passt. Dabei schließen wir keine Knebelverträge ab, sondern bieten Ihnen eine monatliche Kündigungsmöglichkeit.

Vor dem ersten Training machen wir einen Termin zu einem Einzelgespräch, in dem es um Ihre Beschwerden sowie Ihre Ziele geht und in dem wir Sie auch in die Benutzung der Geräte einweisen. Danach kann Ihr Training flexibel innerhalb der Praxisöffnungszeit stattfinden, ohne weitere Terminabsprachen.

Alternativ bieten wir an, wenn sich genug Teilnehmer finden, auch kursweise an den Geräten mit Ihnen zu arbeiten.

Zur Zeit findet sich montags abends ab 19.00 Uhr eine kleine Gruppe ein, die dann mit Frau Becker gemeinsam ein themenbezogenes Training absolviert.

Alle weiteren notwendigen Informationen bekommen Sie gerne per Mail oder Telefon bei uns in der Praxis.